Waffeln gehen immer. Zeitweise sogar im Akkord. Und natürlich auch Phils fabulöse Luxusbrötchen. Und der selbstgebackene Kuchen der Eltern. Und die Muffins...

Beim Second Hand Markt der Kita im Liebfrauen Haus ist schon ab 8 Uhr viel Trubel. Eltern und Erzieherinnen haben alles aufgebaut - ein riesiges Angebot an Kleidung, Schuhen, Spielzeug, Kinderwagen...und während die Kinder im Garten der Kita spielen, können die Besucher in Ruhe stöbern, tolle Schnäppchen ergattern und dann noch in Ruhe einen Kaffee trinken und die Leckereien aus dem Kita-Café probieren. Um 12 Uhr ist Schluß, einige wären gern noch länger geblieben....aber es muß ja alles wieder abgebaut und weggeräumt werden. Beim Kassensturz stellt sich heraus: es hat sich wirklich gelohnt: Fast 1200 Euro sind zusammen gekommen. Dafür sind bei vielen Eltern zuhause die Schränke und Kinderzimmer entrümpelt, und andere freuen sich über schöne und günstige Second-Hand-Sachen.

Aber das war ja nur der erste Streich an diesem Wochenende. Schon am nächsten Morgen gibt es den nächsten Programmpunkt: der Erntedank-Gottesdienst! Und wie in jedem Jahr haben sich die Kinder der Kita und die Erzieherinnen wieder etwas ausgedacht, um diesen Gottesdienst ein bißchen besonders zu machen. Dieses Mal geht es um die Kartoffel. Die Kinder haben in den vergangenen Wochen gelernt, wie die Kartoffel im Boden wächst, haben sie dann geerntet, gekocht und gegessen. Genau davon singen und erzählen sie beim Gottesdienst. Ein schönes Gleichnis für das Erntedankfest. Wie eine kleine Pflanze gehegt und gepflegt werden muß, damit sie groß und kräftig wird. Wie auch Freundschaft gepflegt werden muß, Achtsamkeit und Nächstenliebe. Das ist auch das Thema der Predigt. Und die Lieder dazu begleitet das vielköpfige Elternorchester schon beinahe professionell.

Tradition hat inzwischen das tolle Wetter beim Erntedankfest. Also sitzen alle nach dem Gottesdienst im Garten der Kita und genießen die Herbstsonne bei einem Glas Wein oder Wasser und frischem Brot. Es sind eben dich oft diese kleinen Dinge im Leben, die und glücklich machen...auch das ist eine Erkenntnis an diesem schönen Wochenende in der Kita Liebfrauen!