Die Schukis als Bachreporter Dienstag 20. Juni 2017 Bachreporter_8

Hallo, mein Name ist Knud, ich bin Naturfreund und Umweltforscher. Ich begleite unsere Vorschulkinder (Schukis) durch das letzte Kindergartenjahr. Entdecken und Forschen ist meine Leidenschaft, und so haben wir uns auch dieses mal wieder auf den Weg gemacht.

Angekommen in Thielenbruch wurden wir mit Becherlupe, Kescher und weiteren Utensilien ausgerüstet um das Leben im Bach zu beobachten.

Von einer Mitarbeiterin der Wasserschule Köln durften wir u.a. lernen, dass die im Wasser lebenden Tiere, wie die Larven von Eintagsfliegen, oder die munteren Bachflohkrebse, wichtige Hinweise über die Qualität des Wassers geben. Wir wurden zu richtigen Bachreportern ausgebildet!

Bei diesem sonnig-heißen Tag konnte uns nichts besseres passieren, als im kühlen Bach zu Forschen - und natürlich auch zu Spielen und zu Plantschen.

Ein ganz tolles Erlebnis!

Bis bald, euer Knud